Unsere Farm

Wir züchten seit 1996 auf ca. 20 ha Grünland Rotwild.


Das Gatter liegt sehr schön in eine abwechslungsreiche, hügelige Landschaft mit viel Wasser und kleinen Gehölzgruppen eingebettet.

Der Betrieb wird nach den Richtlinien des Bio- Verbandes „Biopark“ ökologisch bewirtschaftet, d.h. es werden keine Pflanzenschutzmittel und kein Stickstoffdünger auf unseren Flächen eingesetzt, und die Tiere erhalten weder Leistungsförderer noch Medikamente, ausgenommen Bedarfsentwurmungen.

Die Zufütterung im Winterhalbjahr erfolgt ausschließlich mit bio-zertifizierten Futtermitteln.

Der König der Wälder

Erleben Sie das faszinierende Naturschauspiel im Rotwildgehege von Mamerow.
Für fachkundige Erläuterungen begleitet Sie ein Ranger vom Naturpark.

Veranstaltungen im Oktober 2017:

"Hirschbrunft live erleben"

Anmeldung unter Telefon: 0173 6002861

Dauer: 17:00 Uhr bis 20.00 Uhr

Rotwild Der Flächenbesatz schwankt jahreszeitlich, er liegt im Mittel bei 120 Stück Rotwild. Obwohl wir kein Kraftfutter einsetzen, erreichen unsere Hirsche ab dem 5. Kopf Abwurfstangengewichte von über 10 kg mit teilweise über 30 Enden. Damit liegt unsere Priorität beim Lebendverkauf von Zuchttieren.

Tiere bis zu einem Alter von maximal 1 ½ Jahren werden zur Fleischgewinnung genutzt.

Zu unserer Fotogalerie

Bio-Wildhof Zacharias · Mühlenstrasse 20 · 18279 Lalendorf OT Mamerow · Tel.: 038452 21456 ·      Funk: 0172 4083900 · Fax: 038452 22874 · E-Mail: bio-wildhof(at)email(dot)de · DE-ÖKO-034